„Wenn du es nicht in Deinem Inneren findest, wo willst Du danach suchen?“ (Konfuzius)

Ich wurde 1978 in Mödling geboren. Bereits als Kind liebte ich es mich kreativ auszudrücken und nutze dafür gestalterische wie auch bildnerische Methoden.

Als Tochter einer Elementarpädagogin interessierte ich mich auch sehr für kreativ, kindliche Begleitung und habe schon früh begonnen, in den Kindergärten Erfahrungen zu sammeln. Der Wunsch, Kinder in dieser besonderen Lebensphase wenn sie in die außerhäusliche Begleitung eintauchen, eine liebevolle und stabile Begleitung zu geben, wurde mit der Ausbildung zur Elementarpädagogin verwirklicht.

 

Nach meiner Matura 1998/99 an der BakiPäd begann ich als Elementarpädagogin beim NÖ Land als gruppenführende Kindergartenpädagogin und Leitung zu arbeiten.

 

Während meiner Tätigkeit als Elementarpädagogin bemerkte ich bald, dass ich ein besonderes Gespür für die Begleitung von Kindern hatte und auch Eltern, wie auch das Team gut unterstützen konnte. Der Wunsch nach einer vertiefenden Ausbildung wuchs.

 

Ich schloss 2010 die Ausbildung zur ganzheitlichen Kunsttherapeutin ab und begann in freier Praxis in meinem Atelier „Kunstvoll Leben“ in Wiener Neustadt zu arbeiten. 

2011 und 2014 wurde ich Mutter, von 2 Jungs, die mein Leben sehr bereichern und mir noch mehr Kraft geben, meinem Lebensweg zu folgen. 

 

Auf der Suche nach einem Bildungsweg der die Bedürfnisse der individuellen Entwicklung der Kinder miteinbezieht habe ich die Ausbildung LAIS I und II absolviert und an der Gründung einer freien Schule in Mödling mitgewirkt. Für meine Kinder entschieden wir uns für die FREISTEIN Schule in Wiener Neustadt.

 

Durch meine Kinder vertiefte ich auch mein naturheilkundliches Wissen und absolvierte einige Aromakunde – Ausbildungen, dieses Wissen fließt auf sanfte Weise in meine Arbeit mit ein.

 

In Anlehnung an Arno Stern, jedoch mit meiner kunsttherapeutischen Ausrichtung, biete ich das Farbspiel in meinem Atelier und in pädagogischen Institutionen an, mit dem Ziel, dass das Angebot eigenständig weitergeführt werden kann. Aus dieser Arbeit entstand auch meine Tätigkeit als Referentin bei Institutionen wie Caritas, Volkshilfe und Kinderdrehscheibe-Wien. Mit meinen Workshops und Seminaren möchte ich Menschen, die in päd. Institutionen arbeiten den Wert und Nutzen der achtsamen und kreativen Begleitung zeigen.  

2018 erweiterte ich mein Angebot mit einer Fortbildung für Burnout und arbeitete in Kooperation mit dem ÖBKT, Fit2Work und BÖP in meinem Atelier.

2020 erweiterte ich mein Angebot auf online Settings.

 

In mittlerweile sehr vielen Einzelsettings, Teamselbsterfahrungen und Gruppensettings konnte ich meine Erfahrungen als Kunsttherapeutin in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vertiefen.

WILLKOMMEN, SO WIE DU BIST!

 

Nun sind wir schon zu zweit.

Wir, als ganzheitliche Wesen.

 

Ich bin Karoline. Karoline Handler und voll in meinem Element.

 

Im Element zu sein bedeutet für mich, die Begegnung zu suchen,

in Bewegung zu bleiben und in Beziehung zu gehen.

Ich bin Mutter zweier Lieblingskinder und Frau meines Lieblingsmannes.

Ich liebe das Chaos, denn ich bin auf der ewigen Suche nach dem Ursprung unseres Daseins.

 

Die Kunst im Leben besteht nicht darin, das Glück zu suchen,

sondern sich in Bewusstheit auf das Wesentliche zu konzentrieren,

um in der Tiefe Zufriedenheit und Dankbarkeit zu erfahren.

 

Ich bin im wahrsten Sinne dieses Ausdrucks mit Leib und Seele

ganzheitliche Kunsttherapeutin:

Kunsttherapeutin von Menschen, die bereit sind, in Beziehung zu treten –

in Beziehung mit mir und dem künstlerischen Medium.

 

Bei mir befindest Du dich in der bewertungsfreien Zone.

Das schöpferische Potential in Dir möchte frei gesetzt werden.

Im gemeinsamen Dialog ergründen wir Deine derzeitige Befindlichkeit und

lassen uns auf die Beziehung mit einem Dritten ein – dem ästhetischen Ausdrucksmedium. Diese Verbindung zwischen mir als Therapeutin, Dir als Individuum und dem für Dich geeigneten Medium realisiert sich über Deine Sinnesebenen und bringt Deine Ausdrucksebenen ganzheitlich zum Wirken.

 

Dieser kunstvolle Moment entsteht aus Deinem seelischen Selbst und führt Dich auch dorthin zurück. Diese wunderbare Beziehung zwischen dem künstlerischen Medium und Deinem kreativen, schöpferischen Kern findet ihre wahrhaftige Bestimmung.

 

Nimm Dich wahr in vertrauensvoller, kunstvoller Umgebung!

Diese Erfahrung, Deine Fülle an Fähigkeiten wahrzunehmen und Dich dem Ausdrucksmedium gegenüber in Beziehung zu setzen, liegt in Deiner Verantwortung.

Ich nehme Dich ernst und trage Sorgfalt dafür, dass Du Deinen Weg zum Bewusstsein

in der Tiefe der Wahrnehmung finden kannst.

Wenn man dem Pinsel freien Lauf lässt, wird er einen zu dem führen, was man selbst nicht tun konnte. (Robert Motherwell)


Dachverband/Supervision/Berufsverband - ethische Kompetenzen

  • laufend unter kunsttherapeutischer Supervision
  • Mitglied im Dachverband ACT der ISSA
  • Mitglied beim Berufsverband ÖBKT - Österreichischer Berufsverband für Kunsttherapie

Kiddy Space Partner seit 2018



  • Geboren 1978
  • Verheiratet seit 2010
  • Mama von 2 Jungs (2011, 2014)
  • Dipl. Kindergartenpädagogin (Abschluss 1998)
    • 10 jährige Berufserfahrung
  • Dipl. Kunsttherapeutin in ganzheitlicher Kunsttherapie (Issa, Abschluss 2010)

  • 2010 Eröffnung Atelier "Kunstvoll Leben",                                                           Lichtenwörthergasse 32, 2700 Wiener Neustadt
  • Einzelarbeit mit Einzelpersonen/Gruppen
  • Workshops und Kurse - werden seit 2010 laufend in meinem Atelier angeboten
  • FARBSPIEL im Atelier seit 2014

Vortragstätigkeit/Workshops/Seminare

  • 2019, Kinder Business Week St. Pölten
  • 2019, Ferienspiel Theresienfeld
  • 2019, Elternabend, NÖ Landeskindergarten "Was macht mein Kind wenn es nur spielt und Medienerziehung"
  • 2019, kunsttherapeutischer, zweitägiger Teamworkshop mit der Firma AVADOS
  • 2018, Landesklinikum Hochegg, kunsttherapeutischer Teamtag auf einer Station mit dem Personal, "Ein Tag für dich - im Teamverband" - Eigene Bedürfnissse und Befindlichkeiten im Spannungsfeld des beruflichen Alltages
  • ab 2017, laufende Vorträge in meinem Atelier und privaten Haushalten über Aromakunde
  • 2016, 2017, 2018, Caritas Fachschule für Sozialberufe in Wiener Neustadt,                  Workshop und Vortrag - Was ist Kunsttherapie? Welche Auswirkungen haben Bewertungen und Interpretationen auf den kreativen Ausdruck?

Ausbildungen und Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen

  • Weiterbildung: Kunsttherapie bei Burnout
  • Weiterbildung, Biochemie der ätherischen Öle, Regina Pulling, Fichtenwald, 2018
  • Angewandte Kunsttherapie im Hospitz, Susanne Graf-Redl, Sterntalerhof, Seminar 2018
  • 3 tägiges Seminar Aromakunde, Aromainfo, 2017
  • Ausbildung zum ACCESS BARS Praktiker und der Beginn der Körperarbeit August 2016
  • Vertriebspartner bei FEELING "Zauber der Düfte", September 2016
  • Basisseminar Aromakunde 2016
  • Ausbildung LAIS I und II  (2016, 2017)

 


Freiberuflich mit Institutionen

  • Caritas Fachschule für Sozialberufe Wiener Neustadt
  • Volkshilfe NÖ
  • Marienhof Wiener Neustadt
  • Waldschule, Wiener Neustadt von 2008 - 2018
  • VS Föhrenwald 2016/2017/2018
  • Waldschule Schule, Heim und VS Föhrenwald 2016/2017/2018
  • Waldschule, Heim /Internat, ab 2008
  • Projektbezogenes Arbeiten mit der Jugend Theresienfelds (come2gether Jugendtage) 2016/2017
  • FARBSPIEL im der freien Laisschule Mödling 2014/2015
  • Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen (Heilstättenschule, Wiener Neustadt, 2012 - 2016)
  • Leitende Betreuung im Jugendtreff Theresienfeld (von 2013 - 2016)
  • Einzelarbeit mit versehrten Erwachsenen (Landespflegeheim, Wiener Neustadt, seit 2012 - 2014)


Praktikum

  • Landesklinikum Mödling, Kinder und Jugendstation für psychosomatische Erkrankungen
  • psychiatrische Station Baumgartner Höhe
  • psychiatrische Gerontoabteilung Baumgartner Höhe
  • ab 2008 Internat und Heim der Waldschule für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder, Jugendliche, Erwachsene

2009 künstlerische Diplomarbeit, plastisches Gestalten aus Ton und Gips "ICH" Selbstbilder, Eigenbilder, Wunschbilder, Fremdbilder... Auseinandersetzung mit meiner Portraitgestaltung

Ausstellungen

  • Art 2006, Traiskirchen
  • 2006, Wr. Neustadt
  • April bis Mai 2009, Barbaro, Wien

Ausstellung im LPH Wiener Neustadt

"Kunst im Garten"

 

September 2014



"Kunst im Garten", LPH, Wiener Neustadt, 2015: